Geboren in Tokyo – Umzug nach Wien – Zwischenstationen in Florenz und Seoul – heute auf Mallorca lebend: Elma Choung ist im Spannungsfeld von Kulturen aufgewachsen und geprägt von ihren internationalen Erfahrungen.

Grenzüberschreitend auch in ihren Projekten: Keramik und Möbeldesign, Inneneinrichtung und Fassadengestaltung, Privatkunden und öffentlicher Raum.

Funktion, Form und Ästhetik stehen im Mittelpunkt ihres Schaffens.

Auf Basis einer fundierten künstlerischen Ausbildung, Studium Keramik und Industriedesign (1984, Mag.Art. bei Matteo Thun, Universität für angewandte Kunst) und ihres breiten Wissens, entwickelt sie stilsichere und realisierbare Konzepte.

Designklassiker und persönliche Fundstücke, nachhaltige Einzelstücke und aktuelle Trends – Elma Choung arbeitet gemeinsam mit ihnen ihre persönliche Note heraus und schafft optimale Lösungen innerhalb kaufmännischer Rahmenbedingungen.

Mag. Art. Elma Choung

Elma Choung lebt und arbeitet als freischaffende Designerin, Projektberaterin und Inneneinrichterin auf Mallorca. Sie ist national wie international im privaten und öffentlichen Bereich tätig.

• 2013 -2016
• Wien/ Österreich – Mallorca/ Spanien – Llodz/ Polen, Gesamtkoordination für die Gemeinde Wien, Abteilung Kunst & Kultur, Schenkung – Wanderausstellung – Monographie und Katalog der Künstlerin Eva Choung-Fux.
• Chiemsee/ Deutschland, Gesamtkonzept Renovierung/ Koordination/ Bauaufsicht/Interior Design, Entwurf zahlreicher Möbel für ein Privathaus.
• Bad Gastein/ Österreich – Consulting und Interior Design „Alpenloft Camillo“.
Consulting, Interior Design & Eventdesign für Hotel und Spa Haus Hirt.
• Mallorca/ Spanien – Consulting & Interior Design für Privatwohnungen.
• Wien/ Österreich – Consulting & Interior Design für Privatwohnungen.
• Kanarische Inseln/ Spanien – Interior Design für eine Privatwohnung.
• 2011 -2013
• Paris/ Frankreich, Gesamtkonzept Renovierung und Interior Design einer privaten Schönheitsklinik im Zentrum der Stadt.
Consulting & Interior Design von Privatwohnungen.
• Mallorca/ Spain – Gesamtkonzept Interior Design/ Koordination/ Bauaufsicht für einen neuen Annex und Umbau eines privaten Anwesens.
Consulting & Interior Design von Privatwohnungen.
2010 – 2011
• Duisburg, Dortmund/Deutschland, zwei Altenpflegeheime. Konzept für Farbe und Material der Fassade. Komplettes Konzept für Inneneinrichtung und Beleuchtung. Entwurf aller Möbel, Umsetzung und Produktion in Koordination und Kooperation mit Dipl.Ing. Johannes Kiefer.
2009
• Mallorca/Spanien, Gründung der Firma Elma Choung – Interior Concepts & Design.
2000 – 2008
• Mallorca/Spanien, Gründung (geschäftsführende Gesellschafterin) von Galerie und Lifestylestore “ALINAVIDA”. Schwerpunkte: Möbel für Innen- wie Außenbereich (internationale Top-Designer und Hersteller); Licht-Systeme, Beleuchtungskörper, Musik, Mode, Lifestyle, Gegenwarts- und angewandte Kunst. Fachliteratur: Architektur, Garten, Fotografie und Kunst. Kurator der Ausstellungszyklen von Malerei, Fotografie und angewandtem Design bekannter Gegenwartskünstler und Designer.
Entwurf und Produktion der Eigenmarke “ALINAVIDA”: Duftkerzen “Elevate your life N°1” and “N°2”, Wasserflasche “Elevate your life N°3”.
Beratung, Planung und Umsetzung für Projekte nationaler und internationaler Kunden.
2002
• Montelupo/Italy, Entwurf und Produktion in limitierter Serie für die Eigenmarke “ALINAVIDA”: Keramik Fruchtschale “Cosmos“.
1999 – 2011
• Bad Gastein/Österreich, Hotel & Spa Haus Hirt. Planung von Umbauten und Ergänzungen; Interieur Design der historischen und der neuen Räumlichkeiten in Kooperation mit Architekt Thomas Ikrath.  Nach Entwürfen von Elma Choung: 1999, Hotel Haus Hirt Pouf „HH“; 1999, Bild fürs Lobby „Midnight“; 1999, Weihnachtsdekoration „Spaceball“; 2006, Beistelltisch „Circle“. Konzeptionelle Beratung für alle Bereiche des Hotelbetriebs; Konzept und Styling für saisonale Events.
1998
• Mallorca/Spanien, Gründung des „Studio“.
1996 – 1997
• Warschau/Polen, “Widok 6”, Business Centre (1919, historisches Gebäude). Gestaltung der Fassade (keramische Fliesen), der Böden, sowie aller öffentlichen Bereiche des Gebäudes.
• Warschau/Polen, “Business Centre Opera” (19. Jhdt. historisches Gebäude) Gestaltung der Fassade, der Böden, sowie aller öffentlichen Bereiche des Gebäudes.
1994 – 1996
• Montelupo/Italien, Ceramiche Flavia produziert in Lizenz  die Standuhren “Stella”, “Girasole” und “Spirala”, die Wanduhren “Seastar” und “Dalia”. Dosen, Serie “Torri” und Fruchtschalen, Serie “Haru”.
1994
• Deutschland, Arzberg Hutschenreuther produziert in Lizenz Porzellan Zuckerdosen: “Shell”, “Japan”, “Westindies”, “Candy”, “Bonbon”, “Sugar”.
• Montelupo/Italien, Ausstellung im “Museo de Montelupo”; “I Designer per la Ceramica di Montelupo”
1993
• Deutschland, Villerroy & Boch, Gallo design, produziert in Lizenz “Elba”, Vasen und Fruchtschalen.
• Deutschland, Arzberg Hutschenreuther produziert in Lizenz “Fiorellini”, Salz- und Pfefferstreuer, Vase und Kerzenhalter.
1992
• Deutschland, Artwerk Ysenburg produziert in Lizenz das Dekor “Mauritius”, für ein bestehendes Geschirr Set.
1991
• Deutschland, Artwerk Ysenburg produziert in Lizenz das Mokka-Set “Espresso Classico”,  in 3 Dekorvarianten.
• Wien/Österreich, Ausstellung im Henn-Designshop: Wand- und Standuhren. Porzellan und Keramik.
1990 – 1996
• Entwurf und Produktion (Material: Keramik, Porzellan, Glas, Metall) in limitierter Edition unter dem eigenen Label. U.A. Schalen und Vasen: “Onde” und “Haru”. Buchstützen mit integriertem Lese-Licht: “Amici” und “Nemici”. Salz-und Pfefferstreuer: “Fiore” und “Fiorellini”. Wand- und Standuhren:  “Moon-Light”, “Heavenly”, “Forgetmenot”, “Lumache”, “Seastar”, “Dream-pillow”.
1990
• Wien/Österreich, Ausstellung im Henn-Designshop: Vasen und Lichtobjekte
1989
• Wien/Österreich, Firmengründung “Elma Ceramics & Design – Vienna“. Interieur-Design, Entwurf von Möbel, Lampen, Küche & Bad Projekte für private Kunden. Entwürfe für Keramik und Porzellan.
• Wien/Österreich, Ausstellung bei Laufen: Waschbecken. 5 Dekorentwürfe und Realisation.
1988
• Wien/Österreich, komplettes Interieur-Design für das Tonstudio „SounD Design“ Konzept und Entwurf aller Möbel, Fussboden-Intarsien, Wand- und Deckenlampen, Eingangstür-Beschlagungen „Innen/Außen“ (Kupfer und Bronze).
1987
• Wien/Österreich, Ausstellung in der Keramik-Galerie. Salzgefäße.
1986
• Wien/Österreich, Ausstellung im Henn-Designshop. Keramik, frei geformte Skulpturen und Objekte
1985
• Seoul/Süd-Korea, Cosmos Department-Store, Fassadengestaltung (keramische Fliesen)
1984
• Wien/Österreich, Ausstellung in der K & K Hofkonditorei Demel, “Eine Neue Kaffee-Landschaft”
1984 – 1988
• Florenz/Italien, als freischaffende Keramik- und Interieur-Designerin tätig, u.a. Entwurf und Produktion des Porzellan-Mokka-Set: “Espresso Classico”.
1979 – 1984
• Wien/Österreich, Universität für angewandte Kunst Wien, Studium und Diplom (Mag. Art. Keramik und Produktgestaltung) bei den Professoren Maria Biljan-Bilger und Matteo Thun.
1967 Übersiedlung nach Wien/Österreich
1959 geboren in Tokyo/Japan

Meinen Kunden biete ich Beratung bei Bau- und Einrichtungsprojekten.

· Inneneinrichtung

· Design

· Projektentwicklung im privaten und öffentlichen Bereich

· umfassende Konzeption & Planung

· selektive Begleitung

· einmalige Inspiration

· Abwicklung und Umsetzung mit etablierten Partnerfirmen

Mag. Art. Elma Choung
INTERIOR CONCEPTS & DESIGN
Postfach 303
E 07630 Campos
Mallorca, Spanien

Tel: +34 619 13 63 87

Mail: elmachoung@mac.com